Domain Link
Sieh diesen Link
Adam Chaplin
Adam Chaplin (2011)
Bewertet: 5,7

Die Stadt, die dem Paradiestal gegenübersteht, ist eine tödliche Verwirrung, die von mächtigen Gewerkschaften beherrscht wird, die sogar die Polizei kontrollieren. Als sein geliebter Gangsterboss, Denny Richards, ums Leben kommt, zieht es Adam Chaplin vor, aus diesem Grund an die höheren Mächte zu appellieren und einen Deal mit einem Dämon zu schließen, einem blutigen, seelenvollen Werk gegen seine Rache. Bald starb das himmlische Tal des Paradiestals wie eine Fliege, denn in der Stadt gibt es einen neuen Mörder.

Mafiaboss: Denny Richards: Im fiktiven Land von Paradise Valley beginnt Adam nach dem misstrauischen Tod seiner Frau, den Mord zu untersuchen und untersucht dabei die Rolle des lokalen Mafiabosses: Denny Richards. Der Polizei kann nicht vertraut werden Der Mann und der Mann nennen einen Dämon, der von der Wut verzehrt wird, und bieten ihm übermenschliche Kraft und dunkle Kräfte an. Der Teufel hat versprochen, ihm auf seiner Reise zu folgen. Dies würde auf eine blutige Weise Adam, den Teufel, der mit ihm war, gegen die Polizeibehörde mit all seinen dunklen Verbündeten offenbaren. Der Kampf beginnt und will übertrieben sein!

Action Horror Krimi Science-Fiction Thriller
457
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Lords of the Street - Gerechtigkeit hat ihren Preis
The Last Survivors
Freefall - Todesflug 1301
Tiger House
Son of the Dragon
The Guillotines
Staten Island New York
African Race - Die verrückte Jagd nach dem Marakunda
Final Engagement
Mortal Kombat 2 - Annihilation
Vengeance Is Mine - Mein ist die Rache