Domain Link
Sieh diesen Link
Erzähl mir was vom Regen
Erzähl mir was vom Regen (2008)
Bewertet: 6,1

Die erfolgreiche Schriftstellerin Agathe Politzirkus kam zu ihm und nahm statt seiner Kindheit eine Wahlkampagne mit. Im südfranzösischen Dorf, in dem sie mit der Familie ihrer Schwester im Haus ihrer verstorbenen Mutter wohnte, ist es nicht nur ein Denkmal für ihren Sturm. Er kämpft auch mit anderen Problemen. Karim, Ehefrau des algerischen Dieners und erfolglosen Fernsehreporters Michel, will eine Dokumentation über erfolgreiche Frauen machen. Keiner hat die geringste Ahnung davon. Später hat Michel eine Beziehung mit seiner Schwester.

Agnes Jaoui spielt den lokalen politischen Kandidaten Agathe Villanova, der in seine Kindheit in Südfrankreich zurückgekehrt ist, um seiner Schwester Florence (Pascale Arbillot) zu helfen, die kürzlich Mütter ihrer verstorbenen Mutter getrennt hat. Während ihrer Anwesenheit besuchte Maids Sohn (Mimouna Hadji) mit dem Filmschullehrer Michel (Schriftsteller) eine Dokumentation über gelungene weibliche Anziehung. Schriftsteller Jean-Pierre Bacri). Michels Absichten wollten sie jedoch davon überzeugen, dass sie eine Affäre mit Florence hatte und dass sie ihren Ehemann verlassen würde.

Komoedie
140
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Sex on the Beach
Besser als nix
Zwölf Männer für ein Jahr
Dampfnudelblues
Mit dem Herz durch die Wand
Plötzlich Star
Lieber Weihnachtsmann
Ferngesteuert
Die Hochzeit meiner besten Freundin
Gummi Tarzan - Ivan kommt groß raus