Domain Link
Sieh diesen Link
Hush Hush - Ein ausdrucksstarker Film über eine sprachlose Ehe
Hush Hush - Ein ausdrucksstarker Film über eine sprachlose Ehe (2013)
Bewertet: 5,5

Das Paar ist wie die Leute, die es tun. Du hast gutes Geld im privaten Sektor, du lebst in den bürgerlichen Vorstädten, du hast Geld, du siehst gut aus, du bist gesund. Und dennoch gärt es hinter der polierten Fassade. Die Beziehung ist kalt, zumindest kein Spaß mehr. Liebe ist immer noch da, vielleicht nicht mehr nur Sex. Es sucht schon nach Alternativen, es funktioniert als Voyeur im Netz und auf der Straße. Etwas fühlt sich noch misstrauischer an, flieht in die Arme deines besten Freundes. Mit Ergebnissen. Ironischerweise erzählt ein Drama ohne gesprochenen Dialog eine Beziehung, in der Sprache (auch ohne einen solchen künstlerischen Trick) vorherrscht. In manchen Fällen handelt es sich um ein christlich-konservatives Manifest gegen die Entartung von Werten, in anderen wird es zu unerwarteten, originellen, unerwarteten Entwicklungen, überraschend progressiv, sexy. Ein interessantes Experiment, ungeschickt, aber ein Hinweis für private Filminkameraden.

Hush Hush, von dem man sagt, dass er völlig aus dem Dialog ist, folgt einem konservativen neuen Ehepaar, das seinen Weg zur sexuellen Selbstfindung geht.

Drama
206
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Zweimal zweites Leben
M.A.D: Mad About Dance
Wild Horses
Quellen des Lebens
Attack of the Undead - Lost Town
Bad Country
Tiefschnee - Winter der Rache
The Salesman
Mein Sohn Helen