Domain Link
Sieh diesen Link
Ikigami - Todesbote
Ikigami - Todesbote (2008)
Bewertet: 7,2

Big Brother bringt dich um! Überwachungskameras verfolgen jeden Schritt des Weges, um die Bürger zu schützen und ihr Wohlergehen sicherzustellen. Ein Referendum-Ausschuss garantiert, dass niemand die falschen Ideen hat. Um das Leben der Menschen zu schätzen, lanciert der Staat einen landesweiten Impfstoff, der überall eine Todesbettkapsel injiziert. 24 Stunden vor dem geplanten Tod erhält der Häftling eine Anzeige am nahen Ende. Der junge Fujimoto, der dieses "Ikigami" abgeben muss. Als Botenkind muss der Tod die "Kunden" -Reaktion ertragen, und es wird nicht lange kalt bleiben. George Orwell trifft Stephen Spielbergs "Minority Report" in dieser faszinierenden Manga-Adaption "1984". Das Ergebnis ist eine berührende Geschichte der Verurteilung des totalitären Systems, aber es folgt dem Leben der Menschen in ihrer Umgebung.

Um die Bürger zu ermutigen, eine produktivere Rolle in der Gesellschaft einzunehmen, gibt die japanische Regierung Todesbotschaften oder "Ikigami", die ihnen mitteilen, dass sie 24 Stunden am Tag nicht leben. Der Film folgt einem jungen Mann, der damit beauftragt ist, diese Botschaften und die Opfer zu überbringen.

Drama
229
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Divine Weapon
Der Geschmack von Rost und Knochen
Frost Nixon
Das Leben des Heiligen Augustinus
Auch Liebe macht mal Ferien 2
Bedingungslos
10 Cloverfield Lane