Domain Link
Sieh diesen Link
La Linea - The Line
La Linea - The Line (2009)
Bewertet: 5,2

Das in Tijuana beheimatete Drogenkartell hat einen neuen Patron: Pelon gilt als unberechenbarer Psychopath und will neue Geschäftsfelder durch den Umstieg von Kokain auf die Herstellung von Heroin aus Afghanistan durchbrechen. Er ist sogar bereit, mit den Taliban Geschäfte zu machen. Weder CIA noch Dons Javiers treue Anhänger wollen ihre besten Leute schließen, um auf Pelon zu sitzen und sie zu stoppen. Dann scheinen die Hitman Shields ihr Paket zu bewegen. Border of South James Cottens erinnert mich an den "Scarface" oder "Miami Vice" Spirit und das Image von "Amores perros", das einen Werbespruch des erstklassigen Drogenthrillers "cool as hell, cold as hell" verspricht.

Nach der Geschichte folgt Master Attentäter Mark Shields dem harten Präsidenten Salazar Crime Cartels, Pelon. Mit einem schicksalhaften Kampf endet Shields mit Olivia, einer einheimischen Frau, die ihre eigenen Dämonen für ihre Tochter kämpft. Tijuana, La Linea, befindet sich im reichen und atmosphärischen Golf von Mexiko, ist voller Action, Drama und findet die Seele in der bösen Umgebung der Charaktere, die in der gefährlichsten Stadt Nordamerikas leben.

Action Drama Krimi Thriller
550
1
Sie können diese Filme auch mögen:
The Fifth Patient
Universal Soldier - Day of Reckoning
Die Prinzessin von Montpensier
Das Jerico Projekt - Im Kopf des Killers
Dead in Tombstone
Wellber no Monogatari: Kanashimi no Senshi Galahad no Banka
Lone Survivor
Ouzo, Stoff und Taschentücher
Revenge of the Green Dragons
Jin yi wei
Aushilfsgangster
Der unglaubliche Hulk