Domain Link
Sieh diesen Link
Maria Stuart - Blut, Terror und Verrat
Maria Stuart - Blut, Terror und Verrat (2010)
Bewertet: 7,3

Großbritannien im 16. Jahrhundert: Die junge Maria Stuart wurde in Frankreich zum Katholiken ausgebildet und kehrte als Königin nach Schottland zurück. ihr mächtiger Feind, Königin Elizabeth I. Elizabeth, aber gleichzeitig widerspricht es der protestantischen Würde, die von ihrem unehelichen Halbbruder regiert wird. Auf der anderen Seite hat die katholische Minderheit alle Hoffnung auf den neuen Monarchen. Mary Stuart ist eine bewusste Regentin, die sich gegen gewalttätige Angriffe und abscheuliche Intrigen verteidigen muss, aber in keiner Weise ihre starken Gegner bevorzugt. Schließlich endet der umstrittene Herrscher zugunsten von James, später Sohn von England und Schottland. Vor dem Hintergrund dramatischer Ereignisse, die von Maria Stuart regiert wurden, entstand diese aufregende epische Geschichte der BBC. Besonders überzeugt im ersten Teil, sind die beiden Teilhaber von einer Fülle von Ausrüstung und vor allem der perfekte Spieler verzaubert. Unter anderem ebenso als junger und zielstrebiger Herrscher, Bothwell's Count als die Liebe von Clemence Poesy und Kevin McKidd zu sehen. Robert Carlyle glänzt als Marias Sohn und später als König von England und Schottland.

Der britische König James I. verwaltete und blockte die Blaupause Die schottischen Herrscher Mary Stuart und sein Sohn, König James VI von Schottland, die Mini-Serie mit dem turbulenten und blutigen Abdulmecid.

Drama
943
1
Sie können diese Filme auch mögen:
Zwischen den Fronten - The Poet
Der Seidenfächer
Adam - Eine Geschichte über zwei Fremde. Einer etwas merkwürdiger als der Andere.
La Grande Bellezza - Die große Schönheit
Ein Sommer in Portugal
Der Erde so nah - The Heart of the Earth
Looking for Eric
Dean Spanley
She Wants Me
Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki