Domain Link
Sieh diesen Link
No
No (2013)
Bewertet: 7,4

Chile, 1988. Pinochet, der internationale Diktator der Presse, stimmte zu, ein Referendum über seine Präsidentschaft abzuhalten: "Ja" bedeutet, dass er noch acht Jahre im Amt sein könnte, und der Titel "Nein" öffnet den Weg zu freien Wahlen. Die Opposition stellt die junge, junge Werbefachfrau Renee Saavedra ein, um die TV-Kampagne "No" zu leiten. Er steht unter ständiger Aufsicht des Regimes und beschließt, mit extrem begrenzten Mitteln zu arbeiten. Optimistisch: "Chile, fröhlich!" und er selbst (nicht nur) macht sich eine große Anzahl von Feinden.

Drama
455
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Kästner und der kleine Dienstag
Stilles Tal - Schicksalstage der Jahrhundertflut
Creative Control
Der Rücktritt
G- Lost in Frankfurt
Das stumme Spiel des Windes
Ich hab noch Auferstehung
The End of the Tour
Duell der Magier
Freefall - Todesflug 1301
Die Jahrhundertlawine
Das wundersame Leben von Timothy Green