Domain Link
Sieh diesen Link
Wüstentänzer - Afshins verbotener Traum von Freiheit
Wüstentänzer - Afshins verbotener Traum von Freiheit (2014)
Bewertet: 6.1

Öffentlicher Tanz im Iran kann bestraft werden und beweist, dass man nicht glaubt. Aber als Afşin Gafarian zum ersten Mal als Kind ein Tanzvideo sah, war alles großartig. Nur als Student gelingt es ihm, seiner Leidenschaft zu folgen: Über einen angegriffenen YouTube-Account unterrichtet er tanzende Videovorlagen und findet den gleichen Gedanken und baut mit ihm eine geheime Tanzgruppe auf. Kurz vor der Präsidentschaftswahl wollte er seinen eigenen Freiheitskampf pionieren und entschied sich, vor einem Zuschauer zu spielen. Es ist nicht nur eine politische Behauptung, sondern ein Film über Michael Jacksons Leidenschaft und Tanz, vom Moonwalk bis zu den Stücken von Pina Bausch. Sogar eine Liebesgeschichte öffnet sich. Für die allgemeine Kamera ist Richard Raymonds Film eine ideale Gelegenheit, etwas über den widersprüchlichen Alltag junger Menschen im Iran zu erfahren und wieder zu entdecken, dass individuelle Freiheit keine Selbstverständlichkeit ist. Betrunken, leidenschaftlich und aufgeregt.

Die wahre Geschichte der inspirierenden Quelle von Afsin Gafarian, einem iranischen Tänzer, der sein Leben in Gefahr für einen Tänzer auf einem nationalen Tanzverbot gebracht hat

Drama
580
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Nur der Berg kennt die Wahrheit
House of Boys
Passion Play
Dämonen und Wunder - Dheepan
End of Watch
Another Year
Die dunkle Gräfin
Eden of the East - Air Communication
Ich liebe dich Phillip Morris