Frankenstein – Der Schrecken mit dem Affengesicht

Domain Link
Link
Frankenstein – Der Schrecken mit dem Affengesicht

Frankenstein – Der Schrecken mit dem Affengesicht (1965)

Bewertet: 5
Deutschland 1945: Nazis brechen in das Laboratorium des Dr. Reisendorf, um sich dessen wertvollsten Besitz, das Herz des Frankenstein-Monsters, anzueignen. Per U-Boot wird dieses dann nach Hiroshima überführt, doch schon kurz nach der Übergabe an japanische Wissenschaftler schlägt eine Atombombe in Hiroshima ein. Zwar ist das Herz des Frankenstein-Monsters unzerstörbar, geht aber in den weiteren Kriegswirren verloren. 16 Jahre später entdeckt Dr. James Bowen (Nick Adams) dort einen affenähnlichen Jungen in einer Höhle, der gegen die örtliche Radioaktivität immun zu sein scheint, sich von Tieren ernährt und in einem unheimlichen Tempo wächst...
25
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Die Morde von Snowtown
The Final - Nächste Stunde - Rache
666 - The Child - Der Sohn des Teufels
St. Agatha
Monster Man - Die Hölle auf Rädern
5150 Rue des Ormes
Nightmare at Horror Castle
Puppet Master
Endstation - Angriff aus dem Untergrund